Jungkunst
Jungkunst
Derzeit sind 834 Künstler mit
insgesamt 7240 Werken angemeldet
2 Besucher online


Das Projekt www.jungkunst.de entstand im Jahr 2000 auf Initiative von vier
Studierenden der Hochschule Würzburg-Schweinfurt.

Florian Münzer und Christina Völkl-Wolf aus dem Gründungsteam werden seit 2008
durch die Künstlerin Verena Rempel unterstützt. Gemeinsam wurde das Online-Portal
überarbeitet und im Frühjahr 2009 online gestellt.

Jungkunst.de bietet Kunstaktiven und Kunstinteressierten die Möglichkeit, das Medium
Internet im Kunstbereich sinnvoll zu nutzen: sie können ihre Werke auf einer
Plattform ausstellen, die im Internet leicht auffindbar ist und eine weitaus höhere
Besucherfrequenz hat, als viele verstreute, private Homepages einzelner
Kunstschaffender. Zusätzlich dient sie als Referenz im Kunstbetrieb.

Unsere Plattform bringt KünstlerInnen in die glückliche Lage, mit geringsten Kosten
und Aufwand im Internet präsent zu sein und unsere Seite als Kommunikations- und
Informationsmedium zu nutzen. Wir bieten außerdem die Chance, Kunstwerke über
lokale Grenzen hinaus zu veröffentlichen und zu veräußern, ohne dabei hohe
Beträge an herkömmliche Galerien zu entrichten.

Neben der virtuellen Galerie stehen viele Extras, wie Bewertungen der KünstlerInnen
und einzelner Kunstwerke zur Verfügung. Ein Kunstkalender und Serviceleistungen wie
Verweise auf interessante Seiten zum Thema Kunst, aktuelle Veranstaltungen und
Ausstellungen, Informationen über Universitäten und Hochschulen ergänzen unser
Angebot. Der JuKu-Blog informiert über Aktuelle Themen und Neuigkeiten bei
Jungkunst.de.

Zudem kann über die angegebenen E-Mail-Adressen und den Verweis auf die eigene
Homepage ein Dialog mit anderen KünstlerInnen oder Kunstinteressierten hergestellt
werden. Wir bieten virtuelle Ausstellungsfläche und Kommunikationsraum!